2019 – Anscha

Mit der Ausstellung wird das Leben und das Werk des Künstlers Anscha beleuchtet. Es sind großformatige inszenierte Fotografien, eine experimentelle filmische Dokumentation und Zeichnungen zu sehen.

Folgende Themen werden autobiographisch behandelt: Die Kunst den Glauben an die Kunst nicht zu verlieren, der Verlust, was der Mensch braucht, gesellschaftlich anerkannte Süchte und der ewige Traum vom Offlinesein.